Christine Bauer-Jelinek Veranstaltungen Buchvorstellung: "Der falsche Feind - Schuld sind nicht die Männer"
 
Beschreibung
Der Mythos von der unterdrückten Frau
Titel: Buchvorstellung: "Der falsche Feind - Schuld sind nicht die Männer"
Nummer: 9/13
Status: Diese Veranstaltung buchen Sie bitte direkt beim Veranstalter.
Beginn: Mittwoch, den 13. März 2013 um 19:00 Uhr
Ort: Wien

 „Der falsche Feind - Schuld sind nicht die Männer“
Christine Bauer –Jelinek spricht über ihr Buch

Der Mythos von der unterdrückten Frau

Wenn eine Gesellschaft ihre Aufgaben unter den Geschlechtern UNTERSCHIEDLICH verteilt, und nicht GLEICHARTIG, dann obliegen Frauen und Männern logischerweise UNTERSCHIEDLICHE Rechte und Pflichten. Sie entwickeln damit auch unterschiedliche Werte und Verhaltensweisen, die einander ERGÄNZEN – die nicht gleichartig, sondern komplementär sind. Aber das muss noch nicht automatisch bedeuten, dass Männer grundsätzlich mehr wert wären als Frauen oder dass der Andersartigkeit notwendigerweise ein „Herrschaftsverhältnis“ zugrunde liegt, dass eine Über- und Unterordnung die einzig mögliche Struktur wäre…

Datum: 13.03.2013, 19:00 Uhr

Ort: Seidengasse 28, 1070 Wien 

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch nur mit Voranmeldung möglich

Nähere Informationen und Buchung: Österreichische Frauenföderation für Weltfrieden 
Renate Amesbauer: Tel. mobil: 0650/ 751 40 73, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Irmgard Mäntler: Tel. mobil: 0650/30199 15, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Tweets von Christine Bauer-Jelinek