Angst, Wut und Ohnmacht überwinden. Klarer denken und entscheiden. Widerstandskraft stärken

Angesichts des Zustandes unserer Welt möchte man schon manchmal ein Machtwort sprechen – in der Politik, am Arbeitsplatz und in der Familie. Doch oft sagen wir nichts, weil Angst oder Wut uns blockieren. Wir können diese unangenehmen Gefühle jedoch als hilfreiche Ratgeber nutzen. Sie zu unterdrücken wäre in etwa so sinnvoll, als wollte man einen Brand vermeiden, indem man die Brandmeldeanlage ausschaltet.

Escheinungstermin: 25.09.2016

Das war die Buchpräsentation am 25.10.2016 in der Buchhandlung Kuppitsch:

20161025 175440 resized 2016-10-27-PHOTO-00000282 IMG 2559 IMG 2561

Jetzt online bestellen:

Machtwort bei Ueberreuter bestellen Machtwort bei Thalia bestellen

Wir leben in einer Gesellschaft mit einem ansteigenden "Angst-und-Wut-Pegel". Dadurch wächst bei vielen Menschen die Sehnsucht nach dem Machtwort eines "starken Mannes" oder einer "starken Frau" - und bei anderen die Ohnmacht. Da der Einzelne die Entwicklung nicht unmittelbar beeinflussen kann, muss jeder nach Wegen suchen, wie er oder sie mit dieser Herausforderung zurechtkommen kann.

Die erfahrene Psychotherapeutin und Macht-Expertin zeigt Wege auf, wie man sich vor Manipulation, Angstmache und falschen Lösungen schützt, wie man das Machtwort durch mächtige Worte ersetzt, wie man sein kritisches Denken bewahrt und eine Meta-Vernunft entwickelt.

Dieses Orientierungsbuch verspricht nicht die Erlösung von allen Problemen. Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nach der Lektüre besser gerüstet sind, Ihre Chancen wahrzunehmen, mit Niederlagen und Enttäuschungen konstruktiv umzugehen und die Botschaften der negativen Gefühle zum Aufbau Ihrer persönlichen Gestaltungsmacht zu nutzen.

Mehr über das Buch auf der Homepage des Carl Ueberreuter Verlag

Rezensionsexemplare können Journalisten hier bestellen:
Dr. Barbara Brunner
Tel.: +43 6246 73 955
Fax: +43 6246 77 308
Mobil: +43 664 32 65 977
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet
: http://www.barbara-brunner.at