ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR CBJ-COACHING

In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch von etwa 20 min werden Ziele und Vorgangsweise abgeklärt. Bei Beauftragung sind Coaching-Einheiten blockweise zu buchen und im Voraus zu bezahlen (zB. 3, 5, oder 10 Stunden). Die Termine gelten als verbindlich, sobald sie vereinbart wurden. Eine kostenfreie Absage ist bis 48 Stunden davor möglich, danach können die gebuchten Einheiten voll verrechnet werden. Das Coaching kann von beiden Seiten jederzeit beendet werden, ein abschließendes Gespräch zur Klärung wird empfohlen. Bezahlte Beträge für nicht konsumierte Stunden werden ohne Abzug rückerstattet. Bei Unterbrechungen bleibt ein Guthaben auf dem Coaching-Konto bestehen und kann jederzeit abgerufen werden. Eine Aufstellung über das Konto erfolgt halbjährlich, bei einem neuen Auftrag und jederzeit auf Anfrage. Stornobedingungen für Spezialaufträge werden bei Auftragsübernahme vereinbart. Bei Veranstaltungen außerhalb des cbj-Büros sind Fahrzeiten im Honorar inbegriffen, Fahrt- und Aufenthaltsspesen werden im Voraus bekannt gegeben.

Coaching kann als Fortbildung steuerlich abgesetzt werden und wird als Supervision oder Training oft auch von Arbeitgebern bezahlt.

Es besteht Verschwiegenheitspflicht über Informationen und Daten der Klienten.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR VORTRÄGE, SEMINARE, INTERVIEWS

Vortrag:
ca 1 Stunde, anschließend ca 0,5 Stunde Diskussion

Seminar, Training, Workshop:
ganztags 4 Einheiten (je 1,5 Stunden) pro Tag plus Pausen (z.B. 9:00 bis 17:00 Uhr)
halbtags 2 Einheiten (je 1,5 Stunden) plus Pause (z.B. 9:00 bis 12:30 Uhr)

Interviews, Statements, Artikel:
für Print- und Online-Medien, Radio und Fernsehen, für Diskussionsrunden, Talkshows, Podiumsdiskussionen, Streitgespräche persönlich, telefonisch oder per E-Mail

Honorar, Termin und Ort:
werden in einem unverbindlichen Erstgespräch vereinbart.

Publikationen

Machtwort

Machtwort

Angst, Wut und Ohnmacht überwinden. Klarer denken und entscheiden. Widerstandskraft stärken Angesichts des Zustandes unserer Welt möchte man schon manchmal ein Machtwort sprechen – in der Politik, am Arbeitsplatz und in...

Weiterlesen: Machtwort ...
Die geheimen Spielregeln der Macht

Die geheimen Spielregeln der Macht

Die Spielregeln der Macht haben sich grundlegend geändert. Seit sich der Neoliberalismus in Europa durchgesetzt hat, gelten andere Gesetze und Normen - für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Eine besonders gefährdete ...

Weiterlesen: Die geheimen Spielregeln der M ...
Die helle und die dunkle Seite der Macht

Die helle und die dunkle Seite der Macht

Macht für alle. Dieses Buch ist Ihr Kompass zur Orientierung im unwegsamen Gelände der Macht. Viele Jahre von der Öffentlichkeit verkannt und von der Psychologie ignoriert, war Macht für die meisten Menschen ein Tabuth...

Weiterlesen: Die helle und die dunkle Seite ...
Der falsche Feind – Schuld sind nicht die Männer

Der falsche Feind – Schuld sind nicht die Männer

Christine Bauer-Jelinek übt massive Kritik an der heute üblichen Bevorzugung der Frauen. In den 1970er Jahren kämpfte sie als Lehrerin und Psychotherapeutin für die Forderungen der Linken und der Frauenbewegung. Heute...

Weiterlesen: Der falsche Feind – Schuld s ...
Businesskrieger – Überleben in Zeiten der Globalisierung

Businesskrieger – Überleben in Zeiten der Globalis…

In der Wirtschaft herrscht Krieg! Für viele Menschen gleicht das Berufsleben einem Kriegsschauplatz. Zwischen Konzernen tobt der Verdrängungskampf um Marktanteile, Mitarbeiter kämpfen um gute Jobs und Karrierevort...

Weiterlesen: Businesskrieger – Überleben ...
Wandbild: Ode an die Gegensätze

Wandbild: Ode an die Gegensätze

Plexiglas sandgestrahlt, Siebdruck, 36 x 31 cm Text von Christine Bauer-Jelinek Design von Helene Avramidis EUR 24,00 (inkl. 20% MwSt.)Versandkosten aufgrund der hochwertigen Verpackung : Inland EUR 9,-- inkl. 20 % / ...

Weiterlesen: Wandbild: Ode an die Gegensät ...
Sammelbände

Sammelbände

Sammelbände In folgenden Büchern wurden Beiträge von Christine Bauer-Jelinek veröffentlicht: ...

Weiterlesen: Sammelbände ...