Ö1 11.10.2016

Von Tag zu Tag

Video

oe1 gross

Ein "Machtwort" - im Ringen mit sich selbst? Gast: Christine Bauer-Jelinek, Psychotherapeutin, Autorin. Moderation: Andrea Hauer. 

In hochentwickelten, wohlhabenden Gesellschaften haben Menschen so viel Auswahl und so viele Möglichkeiten etwas zu tun, denken oder glauben, dass sie oft "nichts mehr" tun, denken oder glauben wollen. Ein Gefühl von Überforderung und Untätig-Sein komme hoch, manchmal auch der Wunsch, andere mögen entscheiden. Darüber schreibt die Psychotherapeutin Christine Bauer-Jelinek in ihrem neuesten Buch "Machtwort". 

Andrea Hauer spricht mit ihr über Entscheidungen zwischen Grübeln und Denken, Informiert- und Desinformiert-sein.