news.orf.at 19.12.2018

Duzen in der Politik: Ein Mittel der Machtaneignung

Web

orf

Sprache ist Macht – vor allem in der Politik. Wenn Politiker und Politikerinnen bei TV-Diskussionen beginnen zu duzen, kann man laut Expertinnen also davon ausgehen, dass mehr dahintersteckt als eine freundschaftliche Geste. Denn gerade hinter dem Du-Wort verbirgt sich oft eine große Bedeutung, die weit über die informelle Anrede hinausgeht.