Ö1 11.12.2017

Mittagsjournal - Clearingstelle bei sexuellem Missbrauch

Audio

oe1 gross

Für ParlamentsmitarbeiterInnen und Abgeordnete wird es künftig im Parlament eine neue Anlaufstelle bei Vorfällen von sexueller Belästigung oder Machtmissbrauch geben. Anlass ist die #MeToo-Debatte und die Vielzahl an bekannt gewordenen Vorwürfen, etwa gegen Peter Pilz oder auch im Europaparlament. Laut Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger soll diese Anlaufstelle für Betroffene eine rasche und unbürokratische Hilfe bieten.