Di,13. + Mi,14.10.2020, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr: Seminar 3: Die geheimen Spielregeln der Macht – erfolgreiches Verhalten in hierarchischen Systemen, neuen Organisationsformen und unterschiedlichen Wertewelten

Ort: Linz, im Rahmen des Fortbildungslehrgangs Macht-Kompetenz in der Beratung - Wie Sie Machtfragen von Klient*innen rasch erkennen und wirksame Lösungen finden

Voraussetzung ist der Besuch von Seminar 1 und/oder 2

Ziel dieses Seminars ist, bei sich selbst und bei Klient*innen klare verbale und nonverbale Signale zu senden, um Verhandlungsergebnisse zu optimieren, Machtspiele früher zu erkennen und darauf angemessen zu reagieren, das Führungsverhalten zu verbessern, Hierarchien und agile Organisationsformen zu durchschauen, die Positionsmacht sowie die Insignien der Macht für die Durchsetzung der eigenen Ziele zu nutzen, Kleidung als Kommunikationsmittel und Ausdruck von Kompetenz zu analysieren und einzusetzen. Die Teilnehmenden lernen in hierarchischen Systemen effizient zu kommunizieren. Dazu zählen Techniken für das Reporting nach oben, Arbeitsaufträge und Kontrolle nach unten, Schnittstellen auf der gleichen Ebene sowie das Durchschauen der Machtverteilung in „agilen Organisationsformen“.
Sie lernen, den eigenen Dresscode für die Branche, den Status und den Anlass entsprechend zu inszenieren, denn Symbole erreichen ihre Wirkung ohne Umwege über das rationale Denken und sind daher äußerst wirkungsvolle Machtinstrumente.
Durch Vertiefung der cbj-Machtanalyse© in Rollensimulationen und Fallbeispielen sollen mögliche Hindernisse oder Blockaden bei der Umsetzung von Machtstrategien überwunden sowie auch bei schwierigen Gesprächen mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden der eigene Standpunkt vertreten werden, ohne Sympathiepunkte zu verlieren.

Themen:

  • Machtmechanismen in unterschiedlichen, hierarchischen Systemen, wie z.B. im Familiensystem oder in Konzernstrukturen sowie in neuen (agilen) Organisationsformen erkennen
  • Ausdrucksformen der Macht (Sprache, Schrift, Körper, Symbole)
  • Dresscode und Inszenierung (Branche, Status und Anlass)
  • Strategien für Kampf wie für Kooperation

Methoden:
Kurzreferate, Fallbeispiele, Filmsequenzen, Rollensimulationen, Diskussion und Anwendung

DurchführungChristine Bauer-Jelinek persönlich

Christine Bauer-Jelinek ist renommierter Wirtschaftscoach und Psychotherapeutin in Wien, Seminarleiterin und Keynote-Speaker für Macht-Kompetenz, Gastdozentin an der Donau-Universität Krems zum Thema „Macht und Mikropolitik in Organisationen“. Sie wurde durch ihre Bestseller wie „Die geheimen Spielregeln der Macht“ und zahlreiche Interviews in den Medien als Expertin für Karriere-, Macht- und Genderfragen bekannt.

Christine Bauer-Jelinek zählt zu den Pionieren des Coachings und begleitet Menschen bei Karrieren, Krisen und Neuanfängen. Zu ihren Klienten zählen männliche und weibliche Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik, Gründer, Unternehmer sowie Funktionäre von Interessensvertretungen und Non Profit Organisationen.

In ihren Seminaren und Vorträgen vermittelt Christine Bauer-Jelinek effiziente Methoden für die Mitarbeiterführung, für schwierige Verhandlungen mit Vorgesetzten, Behörden und Kunden sowie Strategien zur Durchsetzung von Zielen und zur Abwehr von Übergriffen unter Beachtung von Ethik und Verantwortung.

Publikationen:

  • Machtwort. Angst, Wut und Ohnmacht überwinden
  • Die geheimen Spielregeln der Macht – und die Illusionen der Gutmenschen (Bestseller und Buchliebling)
  • Die helle und die dunkle Seite der Macht – Wie Sie Ihre Ziele durchsetzen, ohne Ihre Werte zu verraten (Lehrbuch, Longseller)
  • Der falsche Feind – Schuld sind nicht die Männer

Co-Training: Mag. Christa Schirl

  • Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Supervisorin (ÖBVP zertif.)
  • Psychotherapie (Existenzanalyse & Logotherapie), Arbeitspsychologin (BÖP zertif.),
  • Kinder-, Jugend- & Familienpsychologin (BÖP zertif., BMGF zertif.), Euro-Psy (BÖP zertif.)
  • Kinder- & Jugendpsychotherapeutin (gem. Richtlinien BMGF)
    www.christa-schirl.at

Datum: Di, 13. + Mi, 14.10.2020, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Zielgruppe: Fortbildung in Theorie und Praxis zur selbstständigen Anwendung der cbj-Macht-Analyse© für erfahrene Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Lebensberater*innen, Ärzt*innen, Pflegekräfte, Sozialarbeiter*innen, Mediator*innen, Coaches, Führungskräfte

Ort: Linz

Kosten:
je Seminar (2 Tage 09:00 - 17:00 Uhr, inkl. Pausensnacks und Skripten, ohne Mittagessen)

  • regulär bei Buchung einzelner Seminare:         EUR     660,-- inkl. 20% MWSt.
    - ab zwei Personen                                                  EUR     600,-- inkl. 20% MWSt.
  • bei Buchung des ganzen Lehrgangs                    EUR 1.620,-- inkl. 20% MWSt.
    - ab zwei Personen                                                   EUR 1.512,--- inkl. 20% MWSt.

Es stehen zwei geförderte Plätze für Personen in Karenz zur Verfügung.
Der Nachlass für den Lehrgang gilt nur bei einer Gesamtrechnung. Der Betrag umfasst die Teilnahme an Seminaren, Kopiervorlagen für Skripten, alle PowerPoint Präsentationen im PDF-Format, 2 Bücher zur Auswahl

Sie erhalten als Nachweis für die Fortbildung eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldung: Bei Interesse können Sie sich schon per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vormerken lassen

Programm_Macht-Kompetenz_2020.pdf

Anmeldung_Fortbildungslehrgang_Macht-Kompetenz_in_der_Beratung.docx